Die Cloud ist endlich in der Küchenbranche angekommen! Überzeugen Sie sich selbst in Ihrem .

Eine Software für alles

Wie kann ich im Wettbewerb bestehen? Wie sichere ich die Zukunftsfähigkeit meines Unternehmens? Und wie kann ich dafür die Digitalisierung nutzen? Eine Antwort auf diese Fragen ist die Betriebsorganisationssoftware „KüchenDesk“.

Marco Hanczuch, Geschäftsführer „KüchenDesk“. Foto: Biermann

Das Angebot wurde im Mai 2023 erstmals vorgestellt und gewinnt seitdem immer mehr Nutzerinnen und Nutzer. Was unter anderem am hohen Praxisbezug liegen dürfte. Denn die Software wurde gemeinsam mit Pilotbetrieben „von Küchenspezialisten für Küchenspezialisten“ entwickelt. „Und ständig weiterentwickelt“, wie Marco Hanczuch vom Anbieter Meisterdesk GmbH erklärt. „KüchenDesk“ sei ein lebendiges System. So werde derzeit auf Anregung eines Küchenfachhändlers an einem Endkunden-Login gearbeitet und ständig neue Schnittstellen programmiert.

Jederzeit Zugriff
Für alle, die „KüchenDesk“ noch nicht kennen, beschreibt Marco Hanczuch das Angebot so: Die Betriebsorganisationssoftware ist eine cloudbasierte Lösung, die den gesamten Betriebsablauf im Fachgeschäft abbildet: von der Bestellung über die Lagerhaltung bis hin zur Montage und Abrechnung. Inklusive Warenwirtschaft, CRM und zentraler Datenbank. Es ist kompatibel mit allen gängigen Küchenplanungsprogrammen und verbandsübergreifend einsetzbar. Und das rund um die Uhr und von überall. Je nach Position im Unternehmen werden Zugangsbereiche individuell freigeschaltet.

Die Cloud ist akzeptiert
Aber haben Küchenhändler kein Problem damit, ihre Betriebsdaten in eine Cloud zu stellen? Die überraschende Antwort lautet: keineswegs. „Die meisten haben keine Berührungsängste mehr mit der Cloud“, berichtet der „KüchenDesk“-Initiator. Die Vorteile hätten sich herumgesprochen und werden in vielen alltäglichen Bereichen längst genutzt. Vielmehr gehe es vielen potenziellen Nutzern darum, jahrelang gewohnte Arbeitsschritte umzustellen. „Viele meiner Gesprächspartner wissen genau, dass die Reise in Richtung Cloud-Services, Digitalisierung und KI-Anwendungen geht“, berichtet Hanczuch im Gespräch auf der area30. Für ihn und sein Team geht es in den Beratungen daher immer auch darum, Vertrauen in die Prozesse zu schaffen und so die Etablierung neuer Abläufe anzustoßen und zu festigen.

Sicherer als auf dem heimischen Rechner
Ein wichtiges Argument ist auch der Aspekt der Datensicherheit, die bei cloudbasierten Diensten deutlich höher ist. Wegen der regelmäßigen Backups, der starken Firewall, aber auch wegen der Aktualität. Marco Hanczuch: „Cloud-Programme sind immer auf dem neuesten Stand und laufen im Gegensatz zu herkömmlichen Desktop-Einzelplatzlizenzen nicht Gefahr, abgeschaltet zu werden“. Detaillierte Datenschutzbestimmungen sorgen zudem dafür, dass niemand unbefugt auf die Betriebsdaten des jeweiligen Studios zugreifen kann.

Kostenlosen Präsentationstermin sichern

Finden Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch heraus, wie KüchenDesk Sie zukünftig bestmöglich unterstützen kann.

Präsentations-Termin sichern

Was unsere Kunden
zu KüchenDesk sagen

Erfahren Sie hier, warum unsere Kunden KüchenDesk verwenden und begeistert sind.

Vor KüchenDesk hatten wir Probleme aufgrund getrennter Systeme und Programme für Küchenplanung, Rechnungstellung und Montageplanung, sowie einer unübersichtlichen Ablage von Kundendokumenten.

Mit KüchenDesk sind alle Prozesse und Dokumente in einem System vereint, was die Übersicht über Aufträge verbessert, die Kommunikation zwischen den Abteilungen erleichtert und dank der Online-Flexibilität sogar die Arbeit der Monteure optimiert. Wir empfehlen KüchenDesk und sind gespannt auf weitere Entwicklungen dieses innovativen Systems.

Simon

Geschäftsführer von Moin Küchenwelten

Vor KüchenDesk arbeiteten wir nicht in der Cloud, was unsere Arbeitsabläufe einschränkte. Durch den Vertrag mit KüchenDesk haben wir nun Zugang zu einer Cloud-basierten Lösung, die uns eine leichte Bedienung ermöglicht und den Transfer von Daten erheblich beschleunigt.

Die Cloud-Funktionalität von KüchenDesk hat unsere Arbeitsweise revolutioniert und uns eine effizientere Datenübertragung ermöglicht. Wir können uns definitiv vorstellen, auch in Zukunft mit KüchenDesk zu arbeiten. Der herausragende Support und die schnelle Erreichbarkeit des Teams haben die Zusammenarbeit zusätzlich erleichtert.

Pascal

Geschäftsführer von Gerdum Küchen

Die Einführung von KüchenDesk adressierte effektiv bestehende Probleme wie uneinheitliche Abwicklungsprozesse, doppelte Datenpflege und mangelnde Übersicht über Lagerbestände.

Obwohl das Problem noch nicht vollständig gelöst ist, zeigt KüchenDesk vielversprechende Fortschritte auf dem Weg zu einer einheitlichen Digitallösung, die eine zentrale Informationsquelle schafft und eine schnellere Abwicklung ermöglicht. Durch den klaren Prozessaufbau bietet KüchenDesk bereits jetzt die Möglichkeit zur Teamskalierung und wird von mir aktiv empfohlen, da es für Studios jeder Größe zugänglich ist und bereits einen erheblichen Anteil meiner Arbeitsprozesse abdeckt.

Tom

Geschäftsführer von SieMatic Möbelwerke GmbH & Co. KG

Erfahre mehr über uns!

Wir erleichtern den Alltag rund um die Organisation von Küchenstudios. Genau das hat sich unser Team zum Ziel gesetzt. Erfahre mehr dazu, wer wir sind und was uns ausmacht!

KüchenDesk  Logo White
Addresse
Meisterdesk GmbH Kemperplatz 1 10785 Berlin

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 30 / 75439460
Mail: info(at)kuechendesk.de

Mitglied bei:

2023 Meisterdesk GmbH